Bildungstage

Zusätzlich zu Ihrer Arbeit in der Einsatzstelle müssen Sie 1 Bildungstag pro Monat absolvieren. Bildungstage sind Workshops, Veranstaltungen zur Reflexion des Freiwilligendienstes, KulturVisiten (Exkursionen) u.ä. Ein Bildungstag dauert in der Regel 6 bis 8 Stunden. Die Freiwilligen setzen sich aktiv mit Themen aus den Feldern Kultur, Bildung, Gesellschaft, Politik u.ä. auseinander. Sie dienen dem Erwerb von Kompetenzen, von (Fach-)Wissen, der persönlichen Weiterentwicklung oder der Auseinandersetzung mit dem Engagement im Freiwilligendienst.

Als Budget stehen Ihnen 100 € pro Bildungstag für Reisekosten, Teilnahmegebühr, Unterkunft, Verpflegung oder ähnliches zur Verfügung.

Außerdem müssen Sie nach dem Bildungstag einen Evaluationsbogen ausfüllen und innerhalb von 2 Wochen zu uns schicken.

Das Abrechnungsformular für Bildungstage finden Sie hier.

Bildungstage der LKJ Thüringen

Zwei Mal im Jahr informieren wir Sie über die Angebote in unserem Bildungskatalog, z.B. Workshops, Fortbildungen oder Exkursionen.

Bei Bildungstagen der LKJ Thüringen müssen Sie nur die Reisekosten vorstrecken, aber keine Teilnahmegebühren. Die Reisekosten müssen zunächst ausgelegt und im Nachhinein bei der LKJ Thüringen mit Hilfe des Reisekostenformulars abgerechnet werden. Zur Abrechnung bitte das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular zusammen mit den Original-Belegen (Fahrkarte, Parkticket etc.) per Post bei der LKJ Thüringen einreichen. Die Belege sollen an das Formular oder an eine weiße DIN A4-Seite getackert werden. Bitte reichen Sie die Abrechnung innerhalb von 2 Wochen nach dem Bildungstag ein. Von Ihrem Bildungsbudget werden Ihre Reisekosten und die Teilnahmegebühren abgezogen.

Die Anmeldung für die Bildungstage der LKJ Thüringen erfolgt entweder über ein Online-Formular bis 15.01. oder über ein ausgedrucktes und ausgefülltes Anmeldeformular.

Abmelden können Sie sich aus wichtigem Grund bis zu 2 Wochen vor der Veranstaltung. Bei manchen Veranstaltungen ist diese Frist aus organisatorischen Gründen länger. Dies ist dann beim entsprechenden Bildungstag vermerkt. Sollten Sie Sich später abmelden, wird Ihnen der volle Teilnahmebetrag vom Bildungsbudget abgezogen. D.h. Sie haben weniger Geld für andere Bildungstage zur Verfügung. Sollten Sie kurzfristig krank werden, reichen Sie bitte den Krankenschein ein. Der Bildungstag gilt in diesem Fall als absolviert.

Bildungstage anderer Träger

Wenn Sie einen externen Bildungstag von anderen Trägern (z.B. Volkshochschulkurse), Workshops in Kultureinrichtungen oder Institutionen, Fachtage o.ä. besuchen wollen, so ist dies möglich. Bitte sprechen Sie dies vorher mit der LKJ Thüringen ab, ob diese als Bildungstage anerkannt werden. Als Nachweis für Ihre Teilnahme reichen Sie eine Teilnahmebescheinigung bei der LKJ Thüringen ein. Ein Beispiel für eine Teilnahmebescheinigung finden Sie hier.

Kriterien für Freie Bildungstage:

  • pro Bildungstag 6-8 Zeitstunden
  • aktive Teilnahme
  • Bildungscharakter steht im Vordergrund


Praktikum/Hospitationen

Im Rahmen der Bildungstage können Sie die Möglichkeit nutzen, ein Praktikum oder eine Hospitation zu machen. Dazu füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.