Theaterprojekte

Projekte zum theaterpädagogischen Training von Selbst- und Sozialkompetenzen.

Theater ist eine Methode, die als Basis sprachliche Kompetenzen braucht und die Fähigkeit sich auf herausfordernde Situationen und die Gruppe einzulassen. Da verschiedene Jugendliche und Gruppen da unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen gibt es hier zielgruppenspezifisch 3 verschiedene Angebote.

 

Applaus  

Ein Projekt zur Stärkung der Selbstkompetenzen (Selbstwirksamkeit, Ambiguität, Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme)


> für Jugendliche mit diversen persönlichen und sozialen Herausforderungen (Basisprojekt)
> Umfang: 13 Projekttage verteilt über mehrere Wochen

Kann ich mich auf etwas Unbekanntes, Neues mit dieser Gruppe einlassen? Wie schaffe ich es gut zuzuhören und mich positiv einzubringen? Welche Ideen kann ich einbringen? Kann ich den anderen vertrauen und sie mir? Welche Stärken haben meine Mitschüler*innen und warum ist diese Vielfalt gut?

 

SchwarzLicht-Theater

Ein Projekt zur Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenzen (Selbstwirksamkeit, Teamfähigkeit)

> für Jugendliche mit sprachlichen Barrieren
> Umfang: 5-6 Projekttage

Kann ich mich auf etwas Neues, Fremdes gemeinsam mit dieser Gruppe einlassen? Welche Ideen kann ich wie einbringen? Traue ich mich auf der Bühne zu agieren? Welche Fähigkeiten bringe ich ein und wie funktioniert eine gute Zusammenarbeit?

 

Vom Wollen und Sollen

Ein theaterpädagogisches Projekt zur Stärkung der Eigenverantwortung und Handlungsfähigkeit

> für Gruppen von Jugendlichen die bereits gut im Team arbeiten
> Umfang: 3 Projettage

Was will ich? Was willst Du? In welchen Situationen spielt mein eigenes Wollen keine Rolle? Wie können aus meinem Erlebten und unterschiedlichen Meinungen zum Thema Szenen, Text oder Tanz kreativ entwickelt werden?

 

 


Kontakt

LKJ Thüringen e.V.
KESS aktiv
Anger 10
99084 Erfurt
 
Ansprechpartnerin für KESS aktiv
Ulrike Jacob
Tel. 0361 - 66 38 22 23
Fax. 0361 - 66 38 22 20
Mail. ability[at]lkj-thueringen.de