Vernetzung

In abschließenden Vernetzungsveranstaltungen werden Jugendliche dabei begleitet ihre Ideen und Forderungen selbst gegenüber der Politik zu artikulieren. Dies kann in einem persönlichen Treffen mit verantwortlichen Politiker*innen erfolgen. Den beteiligten Jugendlichen soll außerdem die Möglichkeit gegeben werden, sich mit anderen Jugendlichen aus Thüringen zu vernetzen, um gemeinsame Bedarfe zu erkennen. In Workshops zu beispielsweise Antragsstellung, Rhetorik oder Fördermitteln können die Jugendlichen wichtige Kompetenzen erwerben, die ihnen für die Kommunikation mit Entscheidungsträger*innen helfen können.