Wege ins Ausland für Jugendliche 2020

Wege ins Ausland für Jugendliche 2020 – Europäischer Freiwilligendienst und weitere Angebote für Schule, Beruf und Studium

Liebe Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende,

habt Ihr Lust auf einen längeren Auslandsaufenthalt - nach dem Abitur, während oder nach der Lehre? Möchtet Ihr ein interessantes Projekt in einem anderen Land durchführen, viel Neues lernen und erleben?

Dann kommt zu unserer Veranstaltung „Wege ins Ausland für Jugendliche 2020“ und informiert Euch, welche Möglichkeiten es gibt, kostengünstig im Rahmen eines Freiwilligendienstes oder mit Work & Travel bzw. als Au Pair ins Ausland zu reisen.

„Wege ins Ausland für Jugendliche 2020 – Europäischer Freiwilligendienst und weitere Angebote für Schule, Beruf und Studium“

04. Juni 2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Europäisches Informations-Zentrum (EIZ), Regierungsstraße 72 in 99084 Erfurt

Die Einladung erfolgt im Abstimmung mit dem TMBJS. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich. Ihr erhaltet einen breiten Überblick über Möglichkeiten, im Ausland einen organisierten Lern- oder Arbeitsaufenthalt zu absolvieren. Der „Europäische Freiwilligendienst“, aber auch weitere Angebote wie z. B. „Lehramt.International - Auslandspraktika“, „weltwärts – Freiwillige in der Entwicklungspolitik“  und „Work & Travel/ Au Pair“ werden vorgestellt. Experten und ehemalige Teilnehmer berichten über Chancen, Herausforderungen, Möglichkeiten und eigene Erfahrungen. Lehrer/innen, die sich über Auslandsaufenthalte informieren möchten, sind auch herzlich eigeladen.

Wir freuen uns auf Euer Interesse.

Für Rückfragen steht Herr Heinz Hoffmann (E-Mail: heinz.hoffmann@tsk.thueringen.de ) gerne zur Verfügung. 

Weitere Informationen auf der Seite der Thüringer Staatskanzlei

Zurück