"Vernetzt euch!" Forum kulturelle Bildung Nordthüringen

Nicht erst durch die Corona-Pandemie ist deutlich geworden, wie wichtig Kooperation in den Bereichen Kultur, Kunst und Bildung ist. Vor allem in ländlichen Räumen spielen Vernetzung und Zusammenarbeit eine zentrale Rolle. Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V., der Fachbereich Kunst der Universität Erfurt und die LAG Jugendkunstschulen e.V. laden mit freundlicher Unterstützung des Staatlichen Schulamtes Nordthüringen zu drei Vernetzungstreffen in Nordthüringen (für die Landkreise Nordhausen, Unstrut-Hainich und Kyffhäuser) ein.

Wir informieren

  • über das Kunstgeld für Schulen, eine Förderung der LKJ Thüringen e.V.
  • das Forschungsprojekt "KuBiLa - Kulturelle Bildungslandkarten“ des Fachbereichs Kunst der Universität Erfurt
  • das Projekt „Kultur.Acker“ der LAG Jugendkunstschulen Thüringen e.V.


Ziel der Veranstaltungen

  • Austausch und Netzwerkbildung von Kultur- und Bildungsakteur*innen in Nordthüringen
  • die Anbahnung von konkreten Kooperationen und Projekten


Herzlich eingeladen sind
Lehrer*innen, Pädagog*innen, Kita- und Schulleitungen, Eltern- und Schüler*innen-vertretungen, Kulturpartner*innen, Künstler*innen und weitere Interessierte.

 
Termine

Dienstag, 27.09.2021
Ort:  Jugendkunstschule Nordhausen, Domstraße 20a,
        99734 Nordhausen
Zeit: 15:00 – 18:30 Uhr


Donnerstag, 30.09.2021
Ort:  Bürgerzentrum Cruciskirche
        Bürgersaal, Crucisstraße 8,      
        99706 Sondershausen
Zeit: 15:00 – 18:30 Uhr


Donnerstag, 07.10.2021
Ort:  Theater 3K Mühlhausen, Unter der Linde 7
        99974 Mühlhausen
Zeit: 15:00 – 18:30 Uhr


Anmeldung
Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anmeldung für eine oder mehrere Veranstaltungen!

Online: www.kubi-map.de/kooperationen

Telefonisch für Anmeldung & Rückfragen:
Franziska Most, 0174 – 34 79 422

Über das ThILLM:
Die Veranstaltung ist als Lehrerfortbildung vom ThILLM anerkannt.
Veranstalt.-Nr.:
22 55 01702 (Nordhausen)
22 55 01703 (Sondershausen)
22 55 01704 (Mühlhausen)

→ Flyer zum Forum Kulturelle Bildung Nordthüringen 

Zurück