Stellenausschreibung: Büroassistenz für die Geschäftsstelle der LKJ Thüringen

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V. sucht für die Geschäftsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Büroassistenz (25h/Woche)


Ihre Aufgaben:

  • Übernahme von Verwaltungsaufgaben (Büroorganisation, analoge und digitale Aktenablage)
  • allgemeine Sekretariatsaufgaben und Büroprozesse (u.a. Post verwalten, Büromaterial
    bestellen)
  • Kommunikation mit Mitgliedsorganisationen, Dienstleistern, Verwaltung und
    Kulturinstitutionen (E-Mail, Telefon, Post)
  • Finanzorganisation, Bearbeitung von Rechnungen, Unterstützung bei Buchungen
  • Reisekostenabrechnung, Organisation von Dienstreisen und Terminen
  • Protokollführung und Fotografie bei Besprechungen, Sitzungen und Veranstaltungen
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Telefon und Empfang
  • Entlastung der Geschäftsführung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Erledigung der anfallenden Korrespondenz


Unsere Erwartungen:

  • Ausbildung und/oder Berufserfahrung im Feld der Verwaltung / Büroorganisation oder
    gleichwertige Erfahrungen und Interesse an Assistenzaufgaben im Bereich der Kulturellen
    Bildung
  • selbstständiges und mitdenkendes Arbeiten sowie Verlässlichkeit und Pünktlichkeit
  • eine sorgfältige und strukturierte, aber gleichzeitig zügige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • sehr sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift (entspricht
    Sprachniveau C2)
  • sehr gute Kenntnisse von Bürosoftware wie MS-Office und Excel
  • Interesse an einer effektiven Verwaltung der Ressourcen einer Non-Profit-Organisation


Wir bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TV-L
  • freundliches Arbeitsumfeld in einem sehr netten Team
  • Arbeiten im Zentrum Erfurts mit hervorragender Verkehrsanbindung
  • Möglichkeit zur Gleitzeit


Über uns:
Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e. V. (LKJ) ist der Dachverband der Träger und Akteure der kulturellen Kinder- und Jugendbildung in Thüringen und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Über 30 landesweite Fachorganisationen und Landesverbände mit derzeit rund 1100 Vereinen, Ensembles, Gruppen und Arbeitsgemeinschaften bilden das Netzwerk der LKJ. Die LKJ berät die Mitglieder, vernetzt sie miteinander und fördert ihren Fachaustausch. Die Mitgliedsorganisationen bündeln ihre Ziele und entwickeln ihre Angebote gemeinsam weiter – in den Bereichen Bildende Kunst, Digitale Medien, Film, Fotografie, Literatur, Musik, Tanz, Theater und Zirkus. Die Interessen ihrer Mitglieder und der damit verbundenen Kinder und Jugendlichen vertritt die LKJ in der Öffentlichkeit, gegenüber Politik und Behörden.

Der Arbeitsort ist Erfurt. Der Arbeitsplatz ist barrierefrei zugänglich.
Bewerbungsschluss ist der 19. September 2021

Bitte richten Sie Ihre Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie eine Handschriftprobe) zusammengefügt als ein PDF Dokument (max. 5 MB) per E-Mail an: gf@lkjthueringen.de

Bei Einladung zu einem Bewerbungsgespräch werden Reisekosten nicht erstattet.


Kontakt:
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e. V.
Anger 10
99084 Erfurt
Geschäftsführer: Peter Rein – E-Mail: gf@lkj-thueringen.de


→ die Stellenausschreibung zum Dowload

Zurück