Online-Fachtage: What’s next? – Wege der kulturellen Bildung in der digitalen Welt

SAVE THE DATE
What’s next? – Wege der kulturellen Bildung in der digitalen Welt

Online-Fachtage, 5.-9. Oktober 2020

Kooperation der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V., der Thüringer Landesmedienanstalt und dem Landesfilmdienst Thüringen e.V.

Wir können das Museum durch die VR-Brille sehen, von einem Videospiel auf die Theaterbühne treten oder Bibliotheken zu Coding-Werkstätten machen. Mit der Digitalität wandeln sich die Anforderungen an die Kulturelle Bildung: Medienangebote müssen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (aber auch Erwachsenen) mitgedacht werden, Medienbildung ist zu einem festen Inhalt von Kultureller Bildung geworden. Zugleich bieten die technischen Entwicklungen vielfältige Möglichkeiten für die kulturelle Vermittlung. Die eigene Produktion und Co-Creation durch die Nutzer*innen stehen im Mittelpunkt, wodurch die Auseinandersetzung mit einem bestimmten Thema gefördert wird. Kultureinrichtungen können Formate der digitalen Medienbildung insbesondere nutzen, um junge Zielgruppen zu erreichen und an ihren Angeboten partizipieren zu lassen. So können junge Menschen mit digitalen Medien neue Welten entdecken und einen erleichterten Zugang zu Kultureller Bildung erfahren.

Während der Fachtagswoche werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Akteur*innen der kulturellen Bildung digitale Medien in ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen können. Die Fachtagung soll Inspiration sein, über Angebote informieren, sie bietet Gelegenheit, um selbst auszuprobieren und schließlich Erprobtes in der eigenen Arbeit umzusetzen.

Workshops werden angeboten von:

  • Thüringer Landesmedienanstalt
  • Landesfilmdienst Thüringen
  • Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt
  • Klassik Stiftung Weimar
  • LMS-Medienkompetenzzentrum
  • Wartburg-Radio 96.5
  • LKJ Thüringen Get !t


Programm und Anmeldung ab dem 05.09.2020 auf:
http://fachtag-thueringen.de/whatsnext

Zurück