Interessenbekundungsverfahren für BOx ab 18. Februar 2019

Schulen, die im Schuljahr 2019/2020 Projekte über die Maßnahme BOx durchführen möchten, können sich vom 18. Februar bis zum 29. April 2019 im Interessenbekundungsverfahren anmelden. Ein Formular, mit dem der Bedarf der jeweiligen Schule angezeigt werden kann, ist auf dem Thüringer Schulportal abrufbar.

BOx ist ein Angebot für benachteiligte Kinder und Jugendliche in ihren Klassen und zielt auf die Persönlichkeitsstärkung im Sinne der Berufs- und Lebensplanung. Die BOx-Module sind als Ergänzung zu Angeboten von Berufsorientierungsmaßnahmen gemäß der ESF-Schulförderrichtlinie konzipiert und werden von der LKJ Thüringen e.V. durchgeführt. Weitere Informationen zu BOx unter https://lkj-thueringen.de/projekte/box-projekt.html#

Zurück