BOx Methodenwerkstatt „Spielerisch wertvoll“

Lehrkräfte stehen immer wieder neu vor der Aufgabe, Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Voraussetzungen, Bedürfnissen und Sprachniveaus dabei zu unterstützen, sich in ein Klassenteam zusammen zu finden. Ein spielerisches Setting bietet hier viele Möglichkeiten: Die Kinder und Jugendlichen kommen positiv in Kontakt zueinander, geben sich gegenseitige Hilfestellung und bewältigen Herausforderungen gemeinsam. Gegenseitiger Respekt und Vertrauen wird trainiert und damit das soziale Miteinander gestärkt und die Möglichkeiten zur Entfaltung der einzelnen Persönlichkeiten innerhalb des Klassenteams erweitert.

An drei aufeinander aufbauenden Terminen findet eine Methodenwerkstatt des Teams Ability statt, die spielpädagogische Methoden für heterogene Klassen vermittelt. Die Fortbildung richtet sich an Lehrer*innen sowie andere pädagogische Fachkräfte, die Lust haben, spielerische Methoden kennenzulernen, selbst auszuprobieren und sie in und mit ihren Gruppen anzuwenden. Im Mittelpunkt stehen kreative und spielpädagogische Methoden für Gruppen mit Kindern und Jugendlichen der 5. bis 9. Klassenstufe.

BOx Methodenwerkstatt „Spielerisch wertvoll“— spielpädagogische Methoden für heterogene Klassen

Termine: Freitag 23.11., Samstag 24.11., Donnerstag 13.12.2018
Ort: Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 5 in Erfurt

Anmeldung: über das Thüringer Schulportal unter den Nummern: 196 201 901 / 196 201 902 / 196 201 903

Zurück